Archiv für den Monat: Oktober 2017

Unzuverlässige Bastards aus dem Internet

Ok, die Überschrift ist etwas reißerisch, aber manchmal muss man sich einfach Luft machen. Als Videofilmer oder Fotograf ist man ja oft auf die Hilfe oder Mitwirkung von Dritten angewiesen. Sei es die Mitwirkung von Schauspielern, Fotomodelle oder Helferlein hinter den Kulissen. Wohl dem der wahre Freunde hat. Hat man diese jedoch nicht, oder ist der Freundeskreis eher uninteressiert am kreativen Schaffensprozess, leistet das Internet Hilfe. In Communitys kann man theoretisch viele Gleichgesinnte treffen und Kontakte knüpfen. Leider musste ich die Erfahrung machen, dass hier oftmals mehr versprochen als gehalten wird. Seit Monaten warte ich darauf, dass die Band mit der ich (kostenloses) Musikvideo drehen wollte Ihren Song fertigstellt. Natürlich haben die auch ein Privatleben, müssen ihrer täglichen Arbeit nachgehen und haben andere Verpflichtungen. Es geht auch nicht darum, dass hier ein schnelles Ergebnis erwartet wird, aber irgendetwas an Rückmeldung sollte schon kommen. Ausschließlich auf Nachfrage kommen spärliche Lebenszeichen zurück. Wie weit man denn sei, wird leider nur lapidar mit “wir sind auch einem guten Weg, es geht voran” beantwortet. Gerne würde ich auch mal den geplanten Inhalt des Videos persönlich mit den Protagonisten abstimmen, aber auch hier werden Termine eher “locker” gesehen. Weiterlesen

Neu Livechat mit Arthur

Hallo,
hier eine kleine Ankündigung in eigener Sache. Ab sofort ist es möglich hier im Blog live mit mir zu chatten. Immer wenn die kleine orangene Sprechblase rechts unten am Bildschirmrand sichtbar ist, bin ich für einen Chat zu haben 🙂 Einfach anklicken und schon kann es losgehen.

Chat aktiv. Immer wenn dieses Symbol zu sehen ist, bin ich live für euch da.

Natürlich kann ich nicht rund um die Uhr online sein und in den meisten Fällen wird das eher Abends der Fall sein, aber ich finde es schön, eine weitere Kommunikationsmöglichkeit für meine Leser anzubieten. Also, wenn Ihr Fragen habt, Beratung braucht, Vorschläge für den Blog oder den Podcast habt, dann haut in die Tasten 🙂

Bis bald

Euer Arthur